[Schritt 3-2] Hintergründe der Mathematik

2-2 Addition and Subtraktion

  • Zwei reelle Zahlen können addiert (addieren) werden, und die Summe ist wieder eine reelle Zahl (z.B: 12 + 1 = 13). Dabei heißen 12 und 1 Summanden)
    • Aus der Addition leitet sich eine weitere Operation ab: die Subtraktion zweier reellen Zahlen. Die Differenz 13 - 12 ist definiert als die Antwort auf die Frage (12 + wieviel = 13? oder Wieviel fehlt 12 auf 13?). Die Antwort ist natürlich 1 und 13 - 12 = 1. Deshalb kann die Subtraktion vollständig auf die Addition durchgeführt werden.
  • Aus der Mange N der natürlichen Zahlen kann die Subtraktion allerdings hinausführen (3 ∈ N und 5 ∈ N, aber 3 - 5 = -2 ∉ N).
  • Das Umdrehen des Vorzeichens wird mit einem vorgestellten Minuszeichen betrachtet (z.B: -(-7) = 7)

 

Die verschiedenen Rollen des Minuszeichens 

  1. In -7 ist es ein Vorzeichen, das zeigt, dass -7 eine negative Zahl ist.
  2. In 13 - 12 ist es ein Operationszeichen, das uns auffordert, die beiden Zahlen zu subtrahieren.
  3. Es kann ein Vorzeichen der Zahl ändern (-(-7) = 7) (d.h. Vorzeichensumdrehen).

 

어휘: vollständig (완전히 completely), umdrehen (reverse), auffordern (fordern 과 비슷한 의미지만, request 하다라는 의미가 있음)

 

 

댓글

댓글 본문
작성자
비밀번호
버전 관리
rheiner
현재 버전
선택 버전
graphittie 자세히 보기